Presse - Medienmitteilungen

Wie entwickelt sich der Pelletspreis? Worauf muss man achten, wenn eine Ölheizung ersetzt werden muss? Wo steht die Schweizer Pelletsbranche?
Aktuelle Informationen zu Pellets finden Sie hier in unseren Medienmitteilungen. Unsere Bilder, Grafiken und Videos dürfen gerne mit der Quellenangabe verwendet werden.
Gerne beantworten wir auch persönlich Ihre Fragen zu Pellets und unterstützen Sie in Ihrer Medienarbeit - nehmen Sie mit uns Kontakt auf!


20.7.2021
Sommer, Sonne, Sonnenschein – gerne geniessen wir die warmen Temperaturen und eine gelegentliche Glace zur Abkühlung. An solchen Tagen scheint der nächste Winter fern. Trotzdem ist es sinnvoll, diesen Sommer früh genug an den Winter zu denken.


24.3.2021
In schwierigen Situationen sind wir froh um jeden Dorf- oder Quartierladen und um jede Dienstleistung, die in unserer Region angeboten wird. Es ist sinnvoll, diese Angebote so oft wie möglich in Anspruch zu nehmen, damit sie uns erhalten bleiben und wir grundsätzlich auf sie zählen können – in guten wie in schlechten Zeiten.


2.2.2021
2020 war wieder ein erfolgreiches Jahr für Pellets. Es wurden 5% mehr Pellets in der Schweiz produziert als im Vorjahr und fast 20% mehr Pelletheizungen verkauft.


Daniel Bueche schätzt die einfache Brennstoffbestellung
Daniel Bueche findet die Bestellung und Lieferung der Pellets angenehm.

27.1.2021
Es gibt verschiedene Arten, unsere Häuser und Wohnungen über die Wintermonate zu warmen Wohlfühloasen zu machen. Es zählt aber nicht nur die warme Stube, wichtig ist auch, welchen Aufwand Sie mit Ihrer Heizung haben.


19.11.2020
Lange Zeit waren Heizungen kein Thema. Der Stolz des Hauses war die renovierte Küche oder das neue Bad. Doch heute dreht sich das Gespräch immer häufiger um die Frage, woher die Wärme für das Eigenheim kommt. Wer heizt schon erneuerbar? Wem steht der Wechsel noch bevor?


30.7.2020
Bei den Sägereien sind die Rundholzlager momentan randvoll mit Borkenkäfer-Holz. Die Verarbeitung läuft auf Hochtouren und liefert nicht nur Bauholz, sondern auch grosse Mengen an Holzresten. Diese können als Holzpellets CO2-neutrale Wärme liefern.


1.7.2020
Die Klimaziele sind klar. Bis ins Jahr 2050 soll der Ausstoss von CO2 bei Netto-Null sein. Für den Umstieg von Öl- oder Gasheizungen zum CO2-neutralen Heizen mit Holzpellets gibt es jetzt ein neues Förderprogramm.


8.6.2020
Seit Juni 2020 sind mehr als 1000 Unternehmen ENplus® zertifiziert. Damit hat ENplus® seine führende Rolle bei der globalen Harmonisierung von qualitativ hochwertigen Holzpellets bewiesen.


Portrait Marcel Grob
Marcel Grob hat den Heizungswechsel angepackt.
Aussenansicht des Einfamilienhauses
Das Haus mit Jahrgang 1929 wird nun mit Pellets beheizt.

3.6.2020
Familie Grob aus Winznau hat den Umstieg auf erneuerbare Energien angepackt. Die Sommerzeit ist ideal, um einen Heizungswechsel in Ruhe zu planen.

Wir berichten über den Heizungswechsel in der Medienmitteilung und im Film "Umstieg auf Pelletheizung"


Steigerung der Produktion von Holzpellets in der Schweiz
2019 haben die Nachfrage und das Angebot nach Pellets stark zugenommen.

19.2.2020
Im Jahr 2019 haben sowohl die Nachfrage wie das Angebot nach Pellets stark zugenommen. Dank der Produktionssteigerung in der Schweiz wuchs der Anteil Schweizer Pellets am Gesamtmarkt auf 77%.


26.6.2019
Seit über hundert Jahren hat die Familie Wullschleger Erfolg mit ihrem Unternehmen. Der Einsatz für nachhaltige Lösungen war dabei immer selbstverständlich. Dies hat sich gelohnt und seit einigen Jahren werden nun auch die Immobilien des Unternehmens mit Pellets geheizt. Zur Freude aller Beteiligten.


Der Vorstand von proPellets.ch: Peter Lehmann, Pius Schwarzentruber (Beisitz SFIH), Jürg Schneeberger (Präsident), Gisela Keller, Patrick Schmutz, Paolo Bosshard
Der Vorstand von proPellets.ch: Peter Lehmann, Pius Schwarzentruber (Beisitz SFIH), Jürg Schneeberger (Präsident), Gisela Keller, Patrick Schmutz, Paolo Bosshard

6.6.2019
Der Verein der Schweizer Holzpelletsbranche proPellets.ch feiert im Jahr 2019 sein 10-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass trafen sich Mitglieder und Gäste in Kemmeriboden zu einer gemeinsamen Jubiläums-Versammlung.

Downloads


13.3.2019
Das Jahr 2018 kann wiederum als Erfolgsjahr für Pellets bezeichnet werden. Erstmals wurde die 300'000 Tonnen-Marke im Verbrauch geknackt. Dass auch die Produktion von Pellets in der Schweiz angestiegen ist zeigt, dass der erneuerbare Energieträger für die hiesige Wirtschaft laufend an Bedeutung gewinnt.


12.3.2019
An der diesjährigen Eigenheimmesse in Solothurn war die Pelletbranche in einem äusserst ansprechenden Pavillon präsent. Die Sonderschau Feuer und Flamme hat die Besucher umfassend über den erneuerbaren Energieträger informiert, von der Produktion über die Lieferung bis zur Verbrennung.


Eichhörnchen legen Wintervorräte an. Das ist auch bei Pellets sinnvoll.
Das Eichhörnchen legt einen Wintervorrat an

22.8.2018
Der Preisvorteil von Pellets zu Öl liegt gemäss Zahlen des Bundesamtes für Statistik bei mehr als 20%. Das Lager für den Winter jetzt zu füllen, lohnt sich.


19.7.2018
Gut ausgebildete Fachleute wissen auf was sie bei der Installation einer Pelletheizung achten müssen, damit diese optimal funktioniert.  An den diesjährigen PelletsExperten Weiterbildungstagen hatten Fachpersonen die Gelegenheit sich auf den neusten Stand zu bringen und erhielten Inputs zu den Themen Pellets, Heiztechnik, neueste Vorschriften und Lagerbau.


4.7.2018
proPellets.ch lädt mit seiner neuen Webseite Hausbesitzer und Fachleute ein, sich aktuell und umfassend über das Heizen mit den umweltfreundlichen Holzstäbchen zu informieren.


12.04.2018
Auch dieses Jahr organisiert proPellets.ch wieder die Weiterbildungstage PelletsExperte. Bereits im dritten Jahr werden die Kurse für Fachleute der Haustechnikbranche ausgeschrieben. 
 


12.03.2018
Heizen mit den einheimischen Holzstäbchen lohnt sich! Anfangs Jahr sind Holzpellets verglichen mit anderen Energieträgern äusserst günstig. 
 


26.02.2018
2017 war in der Schweiz das bisher erfolgreichste Jahr für Pellets. Es wurden mehr Pelletsheizungen als im Vorjahr verkauft und somit stieg auch die Nachfrage nach Holzpellets. Erfreulicherweise ist die Inlandsproduktion von Pellets ebenfalls angestiegen.

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Wenn Sie auf der Webseite bleiben, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Details erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren