Preisentwicklung Pellets

Die unten abgebildete Grafik zeigt die Preise von Elektrizität, Heizöl, Erdgas und Pellets, jeweils in Rappen pro Kilowattstunde. Die Zeitskala kann beliebig eingestellt werden. Einzelne Energieträger können in der Grafik ein- und ausgeblendet werden, dafür ist ein Klick auf den entsprechenden Energieträger in der Legende nötig.

Die Grafik zeigt, dass der Pelletpreis immer zwischen 6 und 9 Rappen pro Kilowattstunde liegt. Lediglich saisonale Schwankungen sind festzustellen. So sind Pellets im Winter aufgrund der erhöhten Nachfrage teurer.

Datenquelle: Landesindex der Konsumentenpreise LIK Detailresultate

Preisindex für Holzpellets

Das Bundesamt für Statistik (BFS) erhebt im Warenkorb zum Landesindex für Konsumentenpreise (LIK) die Endkundenpreise für den Brennstoff Holzpellet auf der Basis einer Liefermenge von 6 Tonnen und bildet aus dieser Datenreihe einen Pellet-Preisindex, welchen proPellets.ch im untenstehenden Excel monatlich publiziert. Fragen dazu können direkt an das BFS (Tel.058 463 69 00, E-Mail lik@bfs.admin.ch) gerichtet werden.
Quelle: LIK (Dezember 2015=100), Detailresultate aktueller Monat

Basis des Preisindexes für Energielieferverträge

Der Landesindex der Konsumentenpreise wird regelmässig revidiert und die Basis auf 100 Punkte zurückgesetzt. Für neue Energielieferverträge wird der Index mit der aktuellen Basis: Dezember 2015 = 100 Punkte verwendet.
Für bestehende Energielieferverträge können die Indexwerte auf die Basis Dezember 2010 = 100 Punkte umgerechnet werden, indem sie mit dem Faktor 0.9118 multipliziert werden (Indexwert Basis 2010 = 0.9118*Indexwert Basis 2015).