Erfolgreiche PelletsExperten Weiterbildung

Zürich, 19.7.2018

Gut ausgebildete Fachleute wissen auf was sie bei der Installation einer Pelletheizung achten müssen, damit diese optimal funktioniert.  An den diesjährigen PelletsExperten Weiterbildungstagen hatten Fachpersonen die Gelegenheit sich auf den neusten Stand zu bringen und erhielten Inputs zu den Themen Pellets, Heiztechnik, neueste Vorschriften und Lagerbau.

Die im Jahr 2016 zusammen mit Energie Schweiz entwickelte Weiterbildung PelletsExper-te wurde auch dieses Jahr mit 37 Teilnehmern in der Deutschschweiz durchgeführt. Die Teilnehmer stammen aus den Bereichen Heizungsplanung, Installation und Servicetech-nik. Auch Kaminfeger als wichtige Botschafter und Know-how Träger für den erneuerbaren Energieträger Holzpellets haben wieder an den Weiterbildungen teilgenommen.
Die Weiterbildung thematisiert Fakten zu Pellets von der Herstellung über die Qualität bis zu den Entwicklungen auf dem Markt. Weiter werden verschiedene Heizsysteme und An-passungen ans Gebäude vorgestellt. Mit vielen Praxisbeispielen wurden zudem Inputs zur Planung und Ausführung von Pelletlagern vermittelt, was von den Teilnehmern jeweils sehr geschätzt wird. Als Abschluss der Weiterbildung wurde jeweils eine Pelletproduktion besichtigt. Bei der Werksführung wurde den Teilnehmern der Produktionsprozess vom Rohmaterial bis zur Auslieferung des fertigen Produkts näher gebracht.
Bauherren die sich für eine Pelletheizung interessieren, wird empfohlen, sich an einen ausgewiesenen PelletsExperten zu wenden. PelletsExperten sorgen für eine einwandfreie Installation der gesamten Anlage, vom Lager bis zur Heizung. Zu finden sind PelletsExper-ten im Verzeichnis auf der Seite www.pelletsExperte.ch.

Über proPellets.ch
proPellets.ch ist der Verein der Schweizer Holzpelletbranche, der sich dafür einsetzt, dass der Bekanntheitsgrad des klimafreundlichen und erneuerbaren Brennstoffs Pellets zunimmt. Mit dem CO2-neutralen Brennstoff wird ein wesentlicher Beitrag an die Ener-giewende und an den Umweltschutz geleistet. Zudem wird durch die Weiterverarbeitung von Holzresten zu Pellets die regionale Wertschöpfung bedeutend gefördert.
www.proPellets.ch

Umfang: 1718 Zeichen m/L
Infobox: 449 Zeichen m/L
Abdruck frei, Beleg erwünscht.
Autor: proPellets.ch, alle Bilder (c) proPellets.ch
Ansprechpartner: Martina Caminada caminada@propellets.ch, Tel : 044 250 88 70

 

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Wenn Sie auf der Webseite bleiben, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Details erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren