PP Header-Himmel

Heizen mit Pellets

Heizkosten

Mit Pellets haben Sie die Heizkosten im Griff

Pellets überzeugen durch ihre starke Preisstabilität. Trotz Abhängigkeit von Angebot und Nachfrage, sind – im Vergleich zu Gas- oder Ölpreisen – nur sehr geringe Schwankungen festzustellen. Im Verlaufe der letzten Jahre bewegte sich der Preis nie ausserhalb des Preisbandes zwischen 7 und 9 Rappen pro kWh Endenergie.

Energiepreisvergleich in Rappen pro Kilowattstunde Endenergie

Quelle: Bundesamt für Statistik (BFS) - Landesindex der Konsumentenpreise

Preisvergleich von Pellets, Erdöl und Erdgas (Rp./kWh)

(c) proPellets.ch

Im Allgemeinen liegt der Pelletpreis im Sommer tiefer als im Winter, was den Verbrauchern bei einer Lagerfüllung im Sommer Kostenvorteile verschafft. Der Brennstoffpreis für den Endkunden hängt zudem auch von der Liefermenge und vom Transportweg ab. Säcke mit 15 Kilo Inhalt können im Detailhandel bezogen werden. Für grössere Liefermengen in Big Bags oder lose vom Tanklastwagen fragen Sie einen Händler aus Ihrer Umgebung nach detaillierten Preisauskünften.